Strenge Zucht

BDSM von Kyra von Fürstenberg und Maximilian Freiherr von Freudenberg für willige Sklaven

Trennlinie Strenge Zucht
Audio Play Strenge Zucht

Hintergrundmusik

mit Stimme

Strenge Zucht Logo
Strenge Zucht Überschrift Strich

Wir erziehen Sklaven mit unerbittlicher aber gerechter Härte


Sind Sie häufiger ungehorsam und frech? Neigen Sie dazu faul zu sein und suchen nur Ihr Vergnügen. Haben Ihre Eltern Sie ohne Strenge erzogen und Sie sehnen sich nach einer harten und gerechten Erziehung?

Dann sind wir, Lady Kyra und Freiherr von Freudenberg genau die richtigen Erzieher für Ihre Ausbildung!


Sie haben Fragen zur Erziehung? Dann melden Sie sich. Zeitnah antworten wir! Wir erstellen einen individuellen Erziehungsplan und führen ihn konsequent aus.


Viel Spaß beim blättern auf unseren Seiten


Lady Kyra & Maximilian Freiherr von Frankenberg

Wenn meine Sklaven artig sind, bekommen Sie BSDM-Action
Peitsche für Sklaven Icon - Sklavenausbildung BDSM
Erziehungsspiele für BDSM Sklaven - Handschellen
Logo für den Sklaven Login-Bereich
Schloss Icon

DonRoberto und Kyra von Fürstenberg  - So erziehen wir unsere Sklaven

Kyra von Fürstenberg - Domina und Herrin im BDSM Bereich
Altes Foto Textur

Domina Kyra von Fürstenberg - Ich mache dich zu meinem Sklaven


Lady Kyra bildet seit Jahren Sklaven aus. Emphatisch fühlt sie was dem Sklaven fehlt und lässt ihn spüren, wenn sein Verhalten nicht genau dem entspricht, was die Domina will. Die Person wird ausgebildet um ein perfekter und unterwürfiger Diener zu werden. Durch sein Verhalten bestimmt er wie lange so etwas an Zeit benötigt. Sie nimmt strenge monatliche Prüfungen ab damit der Sub weiß, was er beherrscht oder wo er noch weiter ausgebildet werden muss. Lassen Sie sich überraschen wie vielfältig und abwechslungsreich die Ausbildung bei Lady Kyra sein kann.

Herrin Kyra empfiehlt dir folgende Seiten

 

Sieh im Rahmen deiner Ausbildung anderen Frauen zu, um deine Erregung und Selbstdisziplin zu steigern!

big7 Logo
Amateur Community Logo
Visit X Logo
fetisch.de

Maximilian Freiherr von Freudenberg - Ich erziehe durch Rollenspiele


Maximilian Freiherr von Freudenberg ist ein Experte mit der englischen Erziehung und Erziehungsspielen besonders für Frauen. Wenn es an Benehmen, Gehorsamkeit und Folgsamkeit fehlt erzieht er Sie mit der notwendigen Konsequenz und Nachhaltigkeit bis die neu erworbene Ordnung sitzt.

Er selbst weiß wovon er spricht, denn er wurde in einem Schweizer Internat erzogen wo auf diese Dinge sehr viel Wert gelegt wurde.

Altes Foto Textur

Neuigkeiten im Newsletter

Herrin Miriam hatte sich ein kleines SM-Imperium aufgebaut

Herrin Miriam hatte sich ein kleines SM-Imperium aufgebaut, in dem es Bereiche gab, in denen es sehr diskret zuging und die von bekannten Leuten der Stadt bevorzugt worden. So auch von Hanno, der sich hier sehr wohl fühlte und der mit der Herrin Miriam einen sehr vertrauten Kontakt pflegte. Und Miriam bat ihn mal, eine neue Sklavin auf ihre Belastung und Eignung zutesten. Es war die Pia, die bei der Herrin Miriam eine Ausbildung zur Domina erhalten sollte. Und Miriam war der Meinung, nur wer den Schmerz am eigenen Körper kennen gelernt hat, kann diesen später auch wieder weitergeben.

Davon wußte Hanno in diesem Augenblick nichts, er ließ die Sklavin auf allen vieren in die Folterkammer robben und hängte sie an der Decke auf. Er suchte die verschiedenen Peitschen aus und, im Kreis um sie rumgehend, verdrosch er ihr die Titten, Schenkel, Rücken und Arsch. Mit der roten Färbung des Sklavenkörpers war er schon zufrieden, nicht aber damit, daß die Sklavin nur wimmerte, aber nicht schrie ... aber er wollte sie schreien hören!!

Hanno fesselte die Pia nun auf den Gyn-Stuhl, sehr straff und den Bauch mit einem Extragurt. Dann nahm er ein schmales Holzpaddel und begann, damit die Titten der Pia feuerrot zu schlagen. Un den Pausen zerrte er an den Brustwarzen, zog die Nippel estrem lang und zwirbelte sie kräftig. Pia wimmerte, hatte zwar Tränen in den Augen, aber nicht mehr.

Hanno stellte sich nun zwischen ihre weit gespreizten Schenkel und schlug nun hart auf die weit geöffnete Fotze. Wieder und wieder und immer härter ... in einer Pause schob er Pia grob seine Faust in die schmerzende Fotze und nun rammelte sie durch. Pia wimmerte laut, das war Musik für Hanno und er nahm wieder das Holzpaddel und schlug nun mit aller Kraft auf die zuckende Fotze ein und hörte erst auf, als Pia ihren widerstand aufgab und nun losbrüllte. Und der Sadist Hanno war zwar an seinem Ziel, aber nun gab noch eine kleine Zugabe mit einem Rohrstock. Er striemte die Innenseite ihrer Oberschenkel und ja, die Fotze küsste der Rohrstock dann auch noch....

Veröffentlicht am 21.04.2021 10:32 Uhr.

Strenge Zucht

BDSM von Kyra von Fürstenberg und Maximilian Freiherr von Freudenberg für willige Sklaven

Links

Strenge Zucht Logo